Dezember 2020

Ist das zu glauben? Das Jahr 2020 ist tatsächlich schon wieder vorbei. Man hat so gut wie nichts getan, und doch raste das Jahr nur so an einem vorbei. So erging es zumindest mir. Um Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, kurz aufzuzeigen, was in der M§Protection UG im Jahr 2020 alles passiert ist, folgt hier ein kurzer Jahresrückblick. Und lassen Sie sich eins gesagt sein: „Wer wartet mit Besonnenheit, der wird belohnt zur rechten Zeit“ (Rammstein – Rammlied“

Januar:
09.01. : Vortrag auf dem Gelände von Dr. Joe Bender über das Thema Strafrechtsschutzversicherung
22.01. : Vortrag in Göttingen
29.01. : Vor dem Steuerberater Verband Hessen e.V. referierte Ralph vor 100 Interessierten.

Februar:
22.02. : Ralph hat beim Nordfriesland Podcast „Thores Tea Time“ teilgenommen und seine bewegende Geschichte erzählt
24.02. : Vortrag auf dem Gelände des GreenTec Campus in Enge Sande

März:
LOCKDOWN #1
Vorsicht beim Beantragen der Soforthilfen! Wer nicht berechtigt ist, riskiert es, sich strafbar zu machen. Das gilt auch noch im Jahr 2021. Der finanzielle Schutz der M§Protection greift hier.
u.a. darüber berichtete Ralph auch in einem Exklusiv-Interview mit dem Sylter Fernsehsender Sylt1.
Außerdem nahm Ralph an vielen Videokonferenzen teil, um die M§Protection gerade in dieser herausfordernden Zeiten präsent zu machen.

April:
RÜCKWÄRTSDECKUNG
Ja, richtig gelesen: Auch wenn Sie bereits einen Antrag auf Corona-Soforthilfe gestellt haben, sich aber mittlerweile unsicher sind, ob Sie überhaupt berechtigter Empfänger sind, können Sie auch immer noch via Rückwärtsdeckung eine finanzielle Absicherung gewährleisten, sollten Sie wegen Subventionsbetrugs angeklagt werden.
22.04. Ralph wurde vom deutschlandweit bekannten Gründerlexikon zu der aktuellen Situation interviewt, das Gespräch finden Sie hier: https://www.gruenderlexikon.de/news/buecherregal/achtung-corona-soforthilfe-fuer-unternehmer-steuerberater-ging-wegen-subventionsbetrug-ins-gefaengnis-84233741

Mai:
Im Mai ging es primär um die Corona-Soforthilfen und die damit verbundene Rückwärtsdeckung. Eine weitere Komponente vonseiten der Bundesregierung kam noch hinzu: Kurzarbeit. Ein sinnvolles und legitimes Mittel für Arbeitgeber, doch auch hier heißt es VORSICHT. Wer nicht berechtigt ist, Kurzarbeit beantragen zu dürfen, macht sich ebenfalls strafbar. Es gibt so viele Möglichkeiten angeklagt zu werden. Und dann MUSS die Staatsanwaltschaft reagieren. Gehen Sie kein unnötiges, finanzielles Risiko ein: Sichern Sie sie gleich ab: https://strafrechtsschutz.expert/schuetzen-jetzt/?fbclid=IwAR1l-J6Yln1Tw9EUtRxtvRvpsL-m_AZroYyStl_f7tUTPEFVqQa3UfeD8gI
27. 05. : Ralph berichtet beim Husumer Verein „Round Table“ über die Vorteile der M§Protection UG.

Juni:
Um möglichst viele Menschen zu erreichen, ließ Ralph im Juni sein Buch „Herr Steuerberater – Sie sind verhaftet!“ vertonen.
Vortrag beim Online Barcamp der Wirtschaftsförderung Nordfriesland.

Juli:

Referat beim BNI-Dünetalk.
Mitte im Hochsommer sprach Ralph mit dem Chef vom BNI-Österreich (Business Network International) Michael Mayer über seine bewegende Geschichte und die Erfolgsstory von M§Protection. Über viertausend Menschen haben sich dieses Live-Interview bereits angeschaut? Sie wollen auch mal einen Blick rein werfen? Hier: https://www.facebook.com/watch/live/?v=327005408325095&ref=watch_permalink

August:

Das Hörbuch „Verhaftet“ ist seit August im Handel. Sichern Sie sie direkt Ihr Exemplar: https://www.weltbild.de/artikel/hoerbuch-download/sie-sind-verhaftet_28376463-1
Beitrag in den Husumer Nachrichten über Ralphs anstehenden Vortrag im BNI Chapter Leuchtturm-Düne.

September:

Neben wöchentlichen Vorträgen bei BNI-Veranstaltungen wurden im September diverse Termine für den anstehenden Herbst vereinbart.

Oktober:

LOCKDOWN-LIGHT
Das Wort der Stunde heißt mal wieder: „Rückwärtsdeckung“ 
Soll heißen: Auch wenn man schon Soforthilfen beantragt hat, kann man sich immer noch vor den finanziellen Konsequenzen absichern, und zwar mithilfe der M§Protection UG. Ganz einfach, ganz schnell: https://strafrechtsschutz.expert/schuetzen-jetzt/
27.10. : Ralph hatte die Möglichkeit beim digitalen Steuer-Konvent vor mehreren Hundert Online-Gästen zu referieren.
Ralphs Hörbuch hat es im Oktober 2020 auch zu Audible geschafft.

November:
Der Durchbruch?
Bis zu 500.000 Menschen erreichte Ralph mit einem Interview auf http://www.unternehmenswelt.de und seitdem steht das Telefon nicht still. Seit November ist Michael tagtäglich am Telefonieren mit neuen Klienten, die sich allesamt vor finanziellen Schäden absichern wollen. Sie gehören noch nicht dazu? Dann aber schnell: https://strafrechtsschutz.expert/schuetzen-jetzt/?fbclid=IwAR1l-J6Yln1Tw9EUtRxtvRvpsL-m_AZroYyStl_f7tUTPEFVqQa3UfeD8gI

Dezember:

Seit dem Interview mit der Unternehmenswelt gab es schon knapp 700 Anfragen, die Michael und Ralph im Dezember und „zwischen den Tagen“ abarbeiten.

2021 wird für uns alle ein spannendes Jahr. Die Entwicklung der M§Protection bleibt ebenfalls spannend. Wir bedanken uns für Ihr Interesse und wünschen für 2021 alles Gute. Gesundheitlich als auch finanziell.

Verpassen Sie keine Infos mehr: https://strafrechtsschutz.expert – tragen Sie sich kostenlos in unseren Newsletter ein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: