November 2020

Ist der November 2020 der Durchbruch der M§Protection UG?

Damit ein herzliches „Hallo“ und herzlich willkommen auf dem Blog der M§Protection UG, Ihr Experte für Strafrechtsschutzversicherung.

Es sind weiterhin stürmische, unvorhersehbare Zeiten. Damit Sie sich allerdings vor einem finanziellen Sturm absichern können, sind wir für Sie da. Als Unternehmer stehen Sie permanent mit einem Bein vor dem Gericht, denn es geht so schnell, dass Sie angezeigt werden können. Von unzufriedenen Kunden, verbitterten ehemaligen Angestellten oder Konkurrenten. Und dann muss die Staatsanwaltschaft ermitteln. Und dann wird es teuer.

Teuer kann es auch werden, wenn Sie im Zuge der Corona-Pandemie Soforthilfen des Staates beantragt haben – es sich aber im Nachgang herausstellt, dass Sie gar nicht berechtigt waren, diese zu beantragen. Dann heißt es ganz schnell: Subventionsbetrug. Und das kann teuer werden.

Mit einer Strafrechtsschutzuversicherung (ab für nur 500 EUR p.a.) sichern Sie sich finanziell ab.

In der Dienstag-Ausgabe des SHZ am 01. Dezember warnt der Autor vor Betrügen in Sachen Corona-Soforthilfen. In diesem Fall bezieht er sich auf bewusst kriminelle Machenschaften, doch weist auch auf viele tausende Fälle hin, in denen Unternehmer einen Antrag gestellt haben, nur um ihn dann wieder zurückzuziehen. Haben Sie auch Soforthilfe beantragt (betragen müssen?) und sind sich nicht hundertprozentig sicher, ob Sie überhaupt berechtigt waren, diesen zu stellen? Sichern Sie sich noch jetzt ab! Auch die Rückwärtsdeckung greift bei der M§Protection UG!
Michael Siewers kann ihnen im Handumdrehen ein maßgeschneidertes Angebot zubereiten: https://strafrechtsschutz.expert/schuetzen-jetzt/?fbclid=IwAR1l-J6Yln1Tw9EUtRxtvRvpsL-m_AZroYyStl_f7tUTPEFVqQa3UfeD8gI

Am Anfang des Blogs begann ich mit der Frage, ob der November ein Durchbruch für die M§Protection UG war. Um das klar zu bejahen ist es noch zu früh – aber Ralph hat es geschafft, dass http://www.unternehmenswelt.de über seine Geschichte berichtet (https://www.unternehmenswelt.de/unternehmerstory-sie-sind-verhaftet-steuerberater-und-unternehmer-ralph-boettcher-im-interview). Was ist das Besondere daran? Ralphs Geschichte wird häufig publiziert, weil sie eben so augenöffnend ist (wer die Geschichte nicht kennt. Auf Audible gibt es Ralphs Erlebnisse im Hörbuch!) – doch auf der Plattform von Unternehmenswelt.de sind 500.000 Mitgliedern, die allesamt über die Gefahren informiert worden sind und nun nach und von der M§Protection in Person von Michael Siewers kontaktiert werden. Wichtig: Aufgrund des Umfanges der Anfragen hat die M§Protection ab November absolute Sonderkonditionen, die ohne Veränderungen weitergegeben werden!

Seit 14 Tagen ist Michael nun täglich stundenlang am Telefonieren und schließt einen Vertrag nach dem anderen ab. Der Dezember wird sicherlich ähnlich ereignisreich für Michael. Wir halten Euch in unserem Jahresabschluss-Blog Ende Dezember auf dem Laufenden.

Bleiben Sie gesund und munter,

Ihr Team von der M§Protection UG

Ralph Böttcher
Michael Siewers
Thore Ziebell

Ein Kommentar zu “November 2020

  1. Danke für euer Engagement | Gestern auch in den Husumer Nachrichten

    Betrug beim Kurzarbeitergeld : In der Pandemie beantragen Betriebe in SH Hilfe – doch die steht nicht allen zu

    Millionenbetrug bei Corona-Soforthilfen in Schleswig-Holstein. Der Bundesrechnungshof warnt vor Mitnahmeeffekten beim Kurzarbeitergeld.
    – Quelle: https://www.shz.de/30449377 ©2020

    Gefällt mir

Schreibe eine Antwort zu Britta Böttcher Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: